Facebook
Instagram
Dokumentarfilmpreis Einreichungen

NEWS

Du willst Deinen favourite Dokumentarfilm auf dem nächsten ZWICKL sehen? Dann lass es uns wissen!

Das nächste ZWICKL kommt schon bald!

Ab November sucht unsere Festivalleitung Anne Schleicher eine Praktikantin oder einen Praktikanten für die Festivalorganisation.

Alle News

Das Dokumentarfilmfestival in der Oberpfalz!

Das ZWICKL.dokumentarfilmfestival Schwandorf ist ein kleines und fein kuratiertes Filmfestival im Herzen der Oberpfalz. Mit einem Programm aus alten und neuen Filmen und einem vielfältigen Rahmenprogramm, in dessen Mittelpunkt der Austausch mit den Filmemacher:innen vor Ort stehen, lockt das Festival abseits der Metropolen in die schöne Stadt Schwandorf.

Pop-up-Kino und der ZWICKL

Jedes Jahr gestaltet das Festival ungewöhnliche Orte wie eine alte Kirche oder eine Müllverbrennungsanlage zum Kino um, bespielt aber auch regionale Programmkinos. Dabei steht ein sozialer Grundgedanke im Vordergrund: "Kultur für alle". Jeder Film kostet einen ZWICKL (zwei Euro) und macht so einmal im Jahr Kultur, Bildung und den Blick in die Welt niedrigschwellig erlebbar.

Seit 2019 vergibt das ZWICKL seinen eigenen Preis: den Bayerische Dokumentarfilmpreis ZETT, der mit 1.000 Euro dotiert ist.